Monumente | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Monumente

Pagina di snodo Tassonomia
Ludus Magnus
Via Labicana

In der Nähe des Kolosseums, zwischen der Via Labicana und der Via di San Giovanni in Laterano, befinden

 [...]
Porta del Popolo
Piazzale Flaminio

Das unter Kaiser Aurelian im 3. Jahrhundert errichtete Tor war auch als Porta Flaminia bekannt, da hier die Flaminia Konsularstraße abzweigte, die auch heute noch verläuft.

Abate Luigi
Piazza Vidoni

In der Rione Sant’Eustachio, auf der Piazza Vidoni, steht die spät

 [...]
Acquedotto di Nerone foto Archivio Comune
Via Statilia

Neros Aquädukt, auch bekannt als „Acquedotto Celimontano“, führt mit seinen Bögen von der Piazza di Porta Maggiore über die Via Statilia zum Caelischen Hügel in der Nähe des

 [...]
Acquedotto Felice
Via Lemonia

Das Felice-Aquädukt ist nach Papst Sixtus V. (geboren als Felice Peretti) benannt, der es im 16.

Acquedotto Marcio Foto Sovrintendenza Capitolina
Piazza di Porta San Lorenzo, 1

Das Marcio Aquädukt war eines der längsten römischen Aquädukte und wurde 144 v. Chr. von dem Prätor Quintus Marcius Rex erbaut.

Acquedotto traiano foto canale youtube Sovrintendenza
Via Aurelia

Das Aquädukt wurde 109 n. Chr.

Acquedotto Vergine in via del Nazareno
Via del Nazareno, 9/a

Die architektonischen Überreste in der Via del Nazareno sind der wichtigste noch sichtbare Abschnitt der städtischen Route des Acqua Vergine-Aquädukts (Aqua Virgo).

Via della Tribuna di Campitelli

Es ist eines der wenigen mittelalterlichen Gebäude, die von den Abrissen zwischen dem Kapitol

 [...]
Anfiteatro Castrense
Piazza di Santa Croce in Gerusalemme, 3

Neben der Basilika Santa Croce in Gerusalemme, im archäologischen

 [...]
Antico Ghetto Ebraico
Lungotevere de' Cenci

Von Lungotevere de‘ Cenci, via Arenula, via dei Falegnami, via de‘ Funari, via della Tribuna di Campitelli und via del Portico d’Ottavia umgeben, ist das jüdische Viertel von Rom einer der

 [...]
Arcate Severiane foto sito MIBACT
Via di San Gregorio, 30

Die Arkaden befinden sich auf dem äußersten Teil des Palatins, gegenüber dem

 [...]
Arco degli Argentari
Via del Velabro

Trotz seines Namens handelt es sich nicht um ein Bogenmonument, sondern um einen Durchgang mit einem Architrav, der 204 n. Chr.

Arco di Costantino
Via di San Gregorio

Der Konstantinsbogen ist ein  Triumphbogen zu Ehren des Kaisers Konstantin in Erinnerung an dessen Sieg bei der Milvischen Brücke (im Jahre 312) über seinen Widersacher Maxentius u

 [...]
Arco di Dolabella e Silano
Via di San Paolo della Croce

Der Caelische Hügel, auf dem sich der Rione Celio erstreckt, wurde ursprünglich Mons Querquetulanus genannt, weil er vollstän

 [...]
Arco di Druso
Via di Porta San Sebastiano

The so-called Arch of Drusus belongs to one of the segments of the Antoninian aqueduct which crossed the

 [...]
Arco di Gallieno
Via di San Vito

Der Travertin-Bogen wurde von Augustus an der Stelle der Porta Esquilina in der Servianischen Mauer, am Ende des Agger, erbaut.

Arco di Giano
Via del Velabro, snc

Es war das letzte monumentale Bauwerk, das im östlichen Teil des antiken Forum Boarium errichtet wurde, einem a

 [...]
Arco di Settimio Severo
Via dell'Arco di Settimio

„Dem Imperator Caesar Lucius Septimius Severus, dem Sohn des Marcus, dem Pius, Pertinax, Augustus, Vater des Vaterlandes, dem Besieger der Parther, der Araber und der parthischen Adiabene, dem

 [...]
Foro romano con Arco di Tito
Via Sacra

«SENATUS POPULUSQUE ROMANUS DIVO TITO DIVI VESPASIANI F(ILIO) VESPASIANO AUGUSTO,» or, «The Senate and the Roman people to the divine Titus, son of the divine Vespasia

 [...]
Fori Imperiali
Via dei Fori Imperiali

Die Fori Imperiali sind ein weltweit einzigartiger architektonischer Komplex, der aus einer Reihe von monumentalen Gebäuden und Plätzen besteht.

Buy
Area Archeologica del Sepolcro degli Scipioni
Via di Porta San Sebastiano, 9

Das Grab der Scipionen befindet sich im römischen Stadtgebiet an der Via Appia Antica, i

 [...]
Foto profilo Facebook Area Archeologica del Vicus Caprarius - la Città dell'Acqua
Vicolo del Puttarello, 25

Zwischen 1999 und 2001 förderte eine Ausgrabungskampagne der Archäologischen Aufsichtsbehörde von Rom anlässlich der Renovierung eines Kinos einen großen antiken Gebäudekomplex zut

 [...]
Area archeologica di Gabii foto sito ufficiale
Via Prenestina Nuova

The archaeological area of ​​the city of Gabii is located along the ancient via Prenestina, about 20 kilometers from Rome, near the volcanic lake of Castiglione, n

 [...]
Area archeologica di Settecamini foto sito ufficiale
Via di Casal Bianco, 23

Das archäologische Gebiet von Settecamini, das in den 1950er Jahren entdeckt wurde, liegt auf halbem Weg zwischen Rom und Tivoli, an der Kreuzung der achten Meile der Via T

 [...]
Area Archeologica Stadio di Domiziano
Via di Tor Sanguigna, 3

Die Ausgrabungen des Stadions des Domitian, die heutige Piazza Navona in Rom, ist das “erste Beispiel eines in Rom aus Mauerwerk erbauten Stadions für Athleten, einzigartiges Zeugnis der Geschichte

 [...]
Area Sacra di Largo di Torre Argentina, tempio B
Via di San Nicola de Cesarini

Vor einem der bedeutendsten und ältesten Theatern von Rom, dem Teatro Argentina, inmitten einer überaus verkehrsreichen Straßenkreuzung liegt ein Ausgrabungsgelände, das auf das Jahr 1920 zurückgeh

 [...]
Area sacra di Sant’Omobono
Vico Jugario, 4

Das archäologische Gebiet zwischen dem Kapitolshügel und dem Fo

 [...]