Die Trajansmärkte | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Die Trajansmärkte

Mercati di Traiano Museo dei Fori Imperiali
Mercati di Traiano
Mercati di Traiano
Mercati di Traiano
Mercati di Traiano
Mercato di Traiano
Mercati di Traiano

Die Trajansmärkte wurden in den ersten Jahren des 2.Jh.v.Chr. erbaut und waren mit ihren Warenlagern, Läden und Büros ein Zentrum des Handels und der kaiserlichen Verwaltung. 

Der monumentale Komplex wurde zwischen 1926 und 1934 wieder entdeckt und besteht aus mehrstöckigen Gebäuden an den Abhängen des Quirinals und im unteren Teil aus Gebäuden, die einen Halbkreis mit Blick auf das Trajansforum bilden.  

Der Komplex wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder neu bewohnt und umgebaut und in den Jahren 2005-2007 wurde die Architektur nach modernsten Kriterien restauriert und konserviert. In den Trajansmärkten wurde 2007 das Museo dei Fori Imperiali (Museum der Kaiserforen) eröffnet, wo die architektonischen und bildhauerischen Dekorationen der Foren mit Originalfragmenten, Abdrücken und Steinmodulen nachgebildet wurden. Zur Illustration der Ausstellungsstücke verwendet das Museum sowohl traditionelle Tafeln als auch multimediale Technologien.

Dadurch wird ein Besuch dieses Museums zu einer originellen und interaktiven Erfahrung. Der Rundgang beginnt in der Großen Aula mit einer Einführung in den Bereich des Forums, und die einzelnen Bereiche werden mit Hilfe der wichtigsten Fundstücke illustriert. In diesem Monumentalkomplex befindet sich das Museum der Kaiserforen, gleichzeitig finden hier große Ausstellungen statt, die zahlreiches Publikum anlocken.    

You may also be interested in

Foren

Fori Imperiali
Foren
Monumente
Share Condividi

Informationen

Adresse 
POINT (12.4860984 41.8962514)
Fahrpläne 

Everyday  9.30-19.30
24 and 31 December 9.30-14.00
Last admission one hour before closing
Closed
1 January, 1 May and 25 December

Museums and cultural sites are subject at the COVID containment measures

Entrance for the disabled
For further information please consult the page Disabled people Access

ALWAYS CHECK the WARNINGS PAGE before planning your visit in the museum

Kontakte 
Email: 
info@mercatiditraiano.it ed eventi.aziendali@zetema.it per eventi speciali
Facebook: 
www.facebook.com/MercatiTraianoForiImperiali
Instagram: 
www.instagram.com/museiincomuneroma
Online purchase: 
https://museiincomuneroma.vivaticket.it/ita/tour/mercati-di-traiano/2382
Telephone: 
060608 dalle 9.00 alle 19.00
Telephone booking: 
Per gruppi e scuole 060608 tutti i giorni 9.00-19.00. Con la prenotazione è possibile evitare la fila presentandosi direttamente alla cassa.
Twitter: 
www.twitter.com/museiincomune
Web site: 
www.mercatiditraiano.it
YouTube: 
www.youtube.com/user/museiincomune
Dienstleistungen 
Accessibile ai disabili
Audioguida
Audioguide in lingua
Guardaroba
Libreria
Postazioni multimediali
Visite didattiche
Visite didattiche per le scuole
Zugänglichkeit: verfügbare Dienste 
Art der Erreichbarkeit 
Barrierefreier Service
Art der Erreichbarkeit 
Barrierefreier Service
Art der Erreichbarkeit 
Barrierefreier Service
Ingresso con rampa
Entrance with ramp
Entrada por rampa
Art der Erreichbarkeit 
Barrierefreier Service
Visite tattili periodiche
Regular tactile tour
Visitas tactiles periódicas
Art der Erreichbarkeit 
Barrierefreier Service
Video introduttivo in LIS
Introductory video in LIS language
Video introductorio en lengua de señas (LIS)
Art der Erreichbarkeit 
Barrierefreier Service
Share Condividi

Location

Mercati di Traiano - Museo dei Fori Imperiali, Via Quattro Novembre, 94
Via Quattro Novembre, 94
41° 53' 46.5036" N, 12° 29' 9.9528" E

Um mehr über alle barrierefreien Dienste zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt barrierefreies Rom.

Media gallery

Media gallery
Mercati di TraianoMercati di TraianoMercati di TraianoMercati di TraianoMercato di TraianoMercati di Traiano

Node Json Map Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN