Campo de’ Fiori e Piazza Farnese | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Campo de’ Fiori

Campo de' Fiori

Der römische Platz Campo de’ Fiori ist tagsüber ein traditionsreicher und folkloristischer Markt, der am Abend zu einem neuralgischen Punkt der römischen Movida wird. Drängen sich am Vormittag die Leute zwischen den Obst- und Gemüseständen, so füllt sich nachts der Platz mit Menschen, die die zahlreichen Gaststätten aufsuchen.

Jahrhundertelang diente Campo de’ Fiori auch als Hinrichtungsplatz. In die Geschichte eingegangen ist die Hinrichtung von Giordano Bruno im Jahr 1600. Die Statue des zum Scheiterhaufen verurteilten Philosophen steht heute in der Mitte des Platzes.

Sehenswürdig sind auch die engen Seitengassen mit den vielen kleinen Läden mit Kunsthandwerk und mehr, die noch heute nach den Handwerkern benannt sind, die sie einst bevölkerten, wie etwa Via dei Baullari (Lederwaren- und Kofferhersteller), Via dei Cappellari (Hutmacher) oder Via dei Giubbonari (Jacken- und Westenschneider).

You may also be interested in

Piazza Navona

Piazza Navona
Piazza Navona
Monumente
Share Condividi

Uno dei complessi urbanistici più spettacolari della Roma barocca

Informazioni

Indirizzo 
POINT (12.4722219 41.8955258)
Share Condividi

Location

Campo de’ Fiori, Campo Dè Fiori
Campo Dè Fiori
41° 53' 43.8936" N, 12° 28' 19.9992" E

Media gallery

Node Json Map Block

Interactive map

Choose events and services nearby

Ihre Dienstprogramme