Platz Farnese | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Platz Farnese

Piazza Farnese

Aristokratisch isoliert, weitläufig und regelmäßig, liegt die PlatzFarnese in einer ruhigen Umgebung und ist mit zwei großen Zwillingsbrunnen geschmückt, deren Becken aus ägyptischem Granit möglicherweise  aus den Caracalla-Thermen kommen und deren Anordnung Girolamo Rainaldi zugeschrieben wird.

Der Platz wird vom Palazzo Farnese beherrscht, einem der schönsten Paläste des römischen 16. Jahrhunderts. Das Gebäude wurde 1517 dem Architekten Antonio da Sangallo il Giovane vom Kardinal Alessandro Farnese, dem späteren Papst Paul III. (1534-1549)   in Auftrag gegeben;  nach dem Tod Sangallos wurden die Arbeiten zuerst von Michelangelo (1546-1549), dann von Vignola (1569-1573) fortgesetzt, der die hintere Fassade entwarf, und schließlich im Jahre 1589  von Giacomo Della Porta vollendet.

Die berühmte Galerie im Beletage wurde zwischen 1597 und 1604 von Annibale Carracci mit Fresken bemalt, an denen auch sein Bruder Agostino, Domenichino und Giovanni Lanfranco zusammenarbeiteten;  die angrenzende Sala dei Fasti Farnesiani wurde mit Fresken von Francesco Salviati und den Brüdern Zuccari dekoriert.

You may also be interested in

Informationen

Adresse 
POINT (12.4708389 41.8952411)
Share Condividi

Location

Piazza Farnese, Piazza Farnese
Piazza Farnese
41° 53' 42.8676" N, 12° 28' 15.0204" E

Um mehr über alle barrierefreien Dienste zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt barrierefreies Rom.

Media gallery

Node Json Map Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN