Monte dei Cocci | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Monte dei Cocci

Monte dei Cocci

Im Herzen des Stadtviertels Testaccio liegt ein Hügel, der sogenannte Monte Testaccio, der vollständig aus Scherben besteht und in altrömischer Zeit als “Halde” diente.

 

Die Scherben, die sogenannten “cocci”, stammen von Ölamphoren und anderen Gefäßen, die über den Tiber nach Rom für den Verkauf transportiert wurden und im Flusshafen abgeladen wurden. Die Scherben haben sich über die Jahrhunderte angesammelt und einen Hügel gebildet, wo man heute im Grünen spazieren und interessante Fundstücke aus dem 3. Jahrhundert n.Chr. bewundern kann.

 

Im Verlauf der Jahrhunderte wurden am Fuß des Hügels Grotten gegraben, die zu Weinkellern und Ställen umfunktioniert wurden (die sogenannten “Grottini”), die heute als Restaurants und Disco-Pub dienen und das Nachtleben Roms animieren.

Informationen

Adresse 
POINT (12.476164 41.87711)
Fahrpläne 

Open to organized groups by reservation only.
Max. 30 people per group.
Closed: Monday, January 1, May 1, December 25.

Phone Booking required: tel. 0039 060608 (daily from 9.00 to 19.00)

Open to single visitors without guided tour on Wednesday 10 November. Reservation required at 060608

Kontakte 
Email: 
info@060608.it
Telephone booking: 
060608 tutti i giorni ore 9.00-19.00
Web site: 
www.sovraintendenzaroma.it/i_luoghi/roma_antica/monumenti/monte_testaccio
Dienstleistungen 
Visite guidate
Share Condividi

Location

Monte dei Cocci, Via Nicola Zabaglia, 24
Via Nicola Zabaglia, 24
41° 52' 37.596" N, 12° 28' 34.1904" E

Um mehr über alle barrierefreien Dienste zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt barrierefreies Rom.

Media gallery

Node Json Map Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN