Piazza della Repubblica | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Piazza della Repubblica

Piazza della Repubblica
Fontana delle Naiadi - Piazza della Repubblica

Die Piazza della Repubblica, die früher die Römer als "Piazza Esedra" nannten, wurde am Ende des 19. Jahrhunderts von Gaetano Koch entworfen. Sie befindet sich, wo die große Exedra der Diokletiansthermen ursprünglich lag; ein Beweis dafür ist ihre rahmende halbkreisförmige einschließende Kolonnade, die derselben Umfang der römischen  Exedra folgt.

Auf der Piazza blickt die Basilika Santa Maria degli Angeli e dei Martiri, die Michelangelo Buonarroti aus einem Flügel der römischen Thermen baute. In der Mitte der Piazza kann man den schönen Najaden- Brunnen bewundern. Das ist die Wasserleibung der wiedergebauten Aquädukt der  Aqua Marcia, die Quinto Marcio Re  im Jahre144 v. Chr. aus dem oberen Tal der Aniene in der Nähe von Arsoli errichten ließ.

Aufgrund der Genehmigung des Bebauungsplans und der daraus folgenden städtischen Renovierungsarbeiten wurde auch den Umbau der großen Piazza Esedra  im Jahre 1885  in Angriff genommen und  es wurde beschlossen, dass sich der Najaden- Brunnen in der Mitte des Platzes, als Hintergrund der Via Nazionale erheben sollte.

Im Jahr 1897 wurde das Projekt von Mario Rutelli für den Brunnen genehmigt. Rutelli realisierte vier kolossale Bronzegruppen, die vier Nymphen darstellten, von denen jede auf einem Wassertier lag, das Wasser in seinen verschiedenen Formen symbolisierte: ein Seepferdchen für die Nymphe der Ozeane, eine Wasserschlange für die Nymphe der Flüsse, ein Schwan für die Nymphe der Seen, eine Eidechse für die Nymphe der unterirdischen Gewässer.

Das Werk löste so viele hitzige Kontroversen über die lasziven Posen der Nymphen aus, dass der Brunnen lange Zeit in einem hölzernen Gehäuse verborgen blieb. Die Kontroversen konzentrierten sich dann auf die zentrale Skulpturengruppe, die ursprünglich aus drei Tritonen, einem Delphin und eine Krake bestand (heute in den Gärten der Piazza Vittorio Emanuele II noch zu sehen) aber  später aus diesem Grund  durch ein  Triton ersetzt wurde, das einen Delphin in seinen Armen bändigt.

You may also be interested in

Informationen

Adresse 
POINT (12.4960909 41.9025361)
Share Condividi

Location

Piazza della Repubblica, Piazza della Repubblica
Piazza della Repubblica
41° 54' 9.1296" N, 12° 29' 45.9276" E

Um mehr über alle barrierefreien Dienste zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt barrierefreies Rom.

Media gallery

Media gallery
Fontana delle Naiadi - Piazza della Repubblica

Node Json Map Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN