Vaticano - Gianicolo - Prati | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Vaticano - Gianicolo - Prati

Pagina di snodo Tassonomia
Basilica di San Pietro
Piazza San Pietro

Die primitive Peterskirche, ein Gebäude von vergleichbarer Größe wie der heutige, wurde um 320 von Kaiser Konstantin an der Stelle errichtet, an der der Überlieferung zufolge der

 [...]
San Pietro in Montorio
Piazza di San Pietro in Montorio, 2

Founded in the 9th century on the site where St.

Foto Gran Mag OESSH on Twitter
Piazza di Sant'Onofrio, 2

The church at the top of the Salita di Sant’Onofrio, a rather steep driveway to the monastery constructed in 1446 to allow people to reach it, was built starting from 1439 on the h

 [...]
Via Garibaldi

Die Janiculum-Promenade, von der aus Sie einen der eindrucksvollsten Ausblicke auf das historische Zentrum Roms genießen können, besteht aus zwei großen von Platan

 [...]
Fontanone dell'Acqua Paola (Fontanone del Gianicolo)
Via Garibaldi

Dieser große Brunnen  wurde zwischen 1610 und 1614 von den Architekten Giovanni Fontana (1540-1614), Flaminio Ponzio (1560-1613) und dem Bildhauer Ippolito

 [...]
Giardini Vaticani
Viale Vaticano

Die vatikanischen Gärten umfassen etwa zwei Drittel des Staatsgebiets der Vatikanstadt.

Musei Vaticani
Viale Vaticano, 100

Die herrlichen, ausgedehnten Vatikanischen Museen sind einer der größten und interessantesten Museumskomplexe der Welt.

Buy
Mausoleo di Adriano (Castel Sant'Angelo)
Lungotevere Castello

Der Bau des Mausoleums wurde um 130 n.Chr. begonnen und im Jahre 139 n.Chr., einem Jahr nach dem Tod des Kaisers Hadrian (117-138 n.Chr.) vollendet.

Palazzo di Giustizia
Piazza Cavour

Der Justizpalast ist der Sitz des Obersten Kassationsgerichts und des Rates der Anwaltskammer von Rom.

Piazza San Pietro
Piazza San Pietro
Tempietto del Bramante
Via Garibaldi, 33

Auf dem Janiculum-Hügel, innerhalb des Komplexes von San Pietro in Montorio, befindet sich dieses kleine architektonische Juwel

 [...]
Tempio Valdese di piazza Cavour
Piazza Cavour, 32

Inaugurated with a solemn ceremony on 8 February 1914, the Waldensian temple in Piazza Cavour was built in a national-Protestant style, to be immediately identified as a church, bu

 [...]
Foto Sari Tsokkinen 2018 - Institutum Romanum Finlandiae @IFR.Rome
Passeggiata del Gianicolo, 10

Perched on the slopes of the Janiculum Hill, Villa Lante is one of the best-preserved examples of the 16-century Roman villa architecture: togethe

 [...]

Zwei Staaten, die friedlich miteinander auskommen: Italien und Vatikan. Der Vatikan ist der kleinste souveräne Staat der Welt, in dessen Mittelpunkt der majestätische Petersdom steht, von hier betet der Papst jeden Sonntag den Angelus. Wer nach Rom kommt, kann nicht  umhin, der Basilika einen Besuch abzustatten. Achten Sie dabei  bitte auf eine angemessene Bekleidung. Es ist nämlich nicht gestattet, mit kurzen Hosen oder Rock oder ärmellos die Kirche zu betreten.

Auch die prunkvollen Vatikanischen Museen befinden sich  im  Vatikanstaat,  es ist eine der größten und reichsten musealen Anlagen auf der Welt. Für einen Besuch der  Vatikanischen Museen brauchen Sie viel Ausdauer und Geduld. Um die langen Wartezeiten beim Eingang auf ein Minimum zu beschränken, können Sie Ihr Ticket online buchen.

Die engen Gassen um den Vatikan herum sind Teil des Rione Borgo. Die kleinen winkeligen  Gassen sind mit kleinen Restaurants und Souvenirläden übersät, ganz im Gegensatz zur weiträumigen Via della Conciliazione.

Ganz anders im Ansatz ist der Stadtteil Prati: mit seinen vielen Geschäften ist es eine Art Shoppingparadies.

Node Json Quartieri Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN