Ghetto | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Ghetto

Pagina di snodo Tassonomia
Fontana delle Tartarughe
Piazza Mattei

Mitten in der römischen Altstadt erhebt sich einer der schönsten Brunnen Roms, der Schildkrötenbrunnen.

Lungotevere de' Cenci

Die Synagoge, die größte Europas, wurde von 1901 bis 1904 auf dem Gebiet des jüdischen Ghettos von Rom errichtet.

Portico d'Ottavia
Via del Portico d'Ottavia, 29

Der Komplex des Portico d'Ottavia ist der einzige erhaltene der großen Säulengänge, der auf der Nordseite an die Piazza del Circo Flaminio grenzte, ein Bereich, de

 [...]
Teatro di Marcello
Via del Teatro di Marcello

Das Marcellustheater scheint ein verkleinerte Ausgabe des Kolosseums zu sein, das jedoch erst 83 Jahre später gebaut wurde.

Mit dem Edikt Cum nimis absurdum von Papst Paul IV. wurde 1555 das römische Ghetto eingerichtet, das eines der ältesten und bedeutendsten “Ghetto” weltweit werden sollte. Im engen Gewirr der kleinen Gassen zwischen der Kirche Santa Maria del Pianto, den Resten des Portico d’Ottavia  und dem Ufer des Tibers in Höhe der Tiberinsel wurden die Juden angesiedelt, und hier bauten sie mit der Zeit einen überaus wichtigen Teil der römischen Tradition auf. Sicherlich wird Sie die Erhabenheit der Synagoge, die Schönheit des Jüdischen Museums , der Duft der traditionellen Gaststätten des  Viertel faszinieren, in denen man die ältesten und typischen Gerichte der römischen Küche goutieren kann.

Node Json Quartieri Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN