Area Sacra di S. Omobono | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Area Sacra di S. Omobono

Area Sacra di S. Omobono

Bei einem Spaziergang im Bereich des Foro Oritorio (gegenüber dem modernen Palazzo Dell´Anagrafe) ist es möglich, auch von außen die archäologische Ausgrabungsstätte namens Area Sacra di S. Omobono zu sehen.

Die Ausgrabungsstätte wurde in den Jahren 1936-1937 während Arbeiten zur Öffnung der Straße Via del Mare entdeckt. Sie hat ihren Namen von der gleichnamigen Kirche, die über den antiken Bauten errichtet wurde. Das Vorhandensein des ältesten tuskanischen Tempels in Rom, zurückdatierbar auf die Hälfte des 6. Jahrhundert v. Chr., ist dem König Servius Tullius zuzuschreiben und seine Entdeckung war von großer Bedeutung.

Informationen

Adresse 
POINT (12.4814766 41.8910339)
Fahrpläne 

Admission to the monument is allowed to groups and associations, with their own guide, who must make a reservation at 060608 (daily, 9.00 - 19.00).
Maximum 15 people per visit.

For individual visitors, who must also make a reservation at 060608, individual visits are also possible according to a schedule specified on the page > Monumenti del territorio

The monument is also visible from the outside and is not accessible to the disabled

Kontakte 
Email: 
info@060608.it
Telephone: 
060608 tutti i giorni ore 9.00-19.00
Telephone booking: 
060608 tutti i giorni ore 9.00-19.00
Web site: 
www.sovraintendenzaroma.it/i_luoghi/roma_antica/aree_archeologiche/area_sacra_di_s_omobono
Share Condividi

Location

Area Sacra di S. Omobono, Vico Jugario, 4
Vico Jugario, 4
41° 53' 27.7224" N, 12° 28' 53.3172" E

Um mehr über alle barrierefreien Dienste zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt barrierefreies Rom.

Media gallery

Node Json Map Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN