Appia antica | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Appia antica

Die Via Appia Antica ist eine Straße, die an der Küstenregion entlang führt und da sie zur Kriegsfront hin zurück blieb, war sie schneller und sicherer als die Via Latina und nahm sehr bald eine militärische und strategische Funktion ein. Praktisch seit Beginn wurden entlang der Straße die ersten Grabmäler errichtet; diese Tradition wurde auch von den Christen weitergeführt, die hier die größten Katakomben bauten. Straßenbeläge an antiken Abschnitten, welche uns bis heute erhalten blieben, werden Basolato genannt; dieser Ausdruck stammt von den antiken Pflastersteinen, die aus rieseigen Basaltblöcken hergestellt wurden.

Mit dem Fall des Römischen Reiches war die Straße dem Verfall geweiht und blieb lange Zeit unbenutzt. Während des ganzen Mittelalters diente die Straße als Pilgerweg; zum einen weil sie an den Katakomben vorbeiführte, zum anderen weil sie nach Brindisi führte, wo die Pilgerer mit dem Schiff ins Heilige Land reisen konnten. Erst in der Renaissance wurde die Straße langsam wiederbelebt, dank dem Einsatz von zahlreichen Archäologen und Liebhabern, die – zusammen mit den neuesten Baumaßnahmen – dazu beigetragen haben, die Via Appia Antica wieder herzurichten, wie wir sie heute kennen.

Informazioni

Indirizzo 
POINT (12.54655 41.829072)
Kontakte 
Web site: 
www.parcoarcheologicoappiaantica.it/
Share Condividi

Location

Appia antica, Via Appia Antica
Via Appia Antica
41° 49' 44.6592" N, 12° 32' 47.58" E

Media gallery

Media gallery

Node Json Map Block

Interactive map

Choose events and services nearby

Ihre Dienstprogramme