Pigneto - San Lorenzo | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Pigneto - San Lorenzo

Pagina di snodo Tassonomia
Basilica di San Lorenzo fuori le mura
Piazzale del Verano, 3

The basilica of San Lorenzo fuori le Mura (Saint Lawrence outside the Walls) comes from the combination of two distinct churches, one built in the 6th century AD and the other at t

 [...]
 Cimitero Monumentale del Verano
Piazzale del Verano, 1

Der Friedhof Campo Verano ist der Hauptfriedhof von Rom.

Foto uniroma1.it
Piazzale Aldo Moro, 5

Das Projekt der „Città Universitaria“ in Rom wurde im Jahre 1932 unter der Leitung des rationalistischen Architekten Marcello Piacentini gestartet und im Jahre 1935 mit dem Bau der Juristen-, Liter

 [...]
Porta Tiburtina o Porta San Lorenzo
Viale di Porta Tiburtina

The gate was originally an arch built under Augustus in the point in which three aqueducts (aqua Marcia, Tepula, Iulia) passed over the Via Tiburtina.

Ein Stadtgebiet in Form eines Dreiecks, das sich von Piazzale Labicano zu Via Prenestina, Via Casilina und Via dell’Acqua Bullicante ausdehnt. 
Der Name dieses Vororts, Pigneto, leitet sich von einer langen Reihe Pinien ab, die von der Familie Caballini längs der Mauer der Villa Serventi im achtzehnten Jahrhundert gepflanzt wurde.

Dieses Viertel war die Location des ersten Films des Regisseurs Pasolini, “Accattone”; in den letzten Jahren hat das Viertel sich wesentlich verändert. Das Proletarierviertel der römischen Peripherie ist zu einem kulturell und künstlerisch lebendigen Bezirk geworden.
Die Fußgängerzone zu Beginn der Via del Pigneto ist seit einigen Jahren zu einem Brennpunkt der römischen Movida geworden.

Merke: Jeden vierten Sonntag im Monat findet auf der Fußgängerzone von Via del Pigneto ein einzigartiger Markt statt. Jeder, der will, kann seine im Keller oder auf dem Dachboden vergessenen Gegenstände hier zum Kauf anbieten.

Etwas abseits vom touristischen Trubel liegt San Lorenzo, ein junges, lebendiges Stadtviertel, etwas Bohemien im Stil. Die Lichter der Lokale und Handwerksbuden zeigen die Vitalität dieses Stadtteils an: es erinnert an ein Dorf, in dem die Leute Tag und Nacht die  Straßen und Plätze füllen. Heute ist es zum Stadtviertel der Hochschulstudenten geworden, das an das New Yorker Village erinnert und wo ein menschengerechtes Leben noch möglich ist.

Node Json Quartieri Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN