Architekturhaus am Römischen Aquarium | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
+39060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Architekturhaus am Römischen Aquarium

Acquario Romano - ph. Acquario Romano Official Website

Auf dem Platz Manfredo Fanti, umgeben von einem kleinen Garten, liegt das monumentale Gebäude, das von klassischen architektonischen Mustern inspiriert wurde, die auf Initiative des aus Como stammenden Ichtyologen Pietro Carganico entstanden ist, zur Errichtung eine Fischzucht mit Aquarium, als Ort der Erholung nach dem Muster der Pariser Square, mit kleinen Seen und Stegen geschmückt.

 Der Bau war ein Teil des Modernisierungsprojekts Roms, geplant von Quintino Sella, mit der Idee, die Hauptstadt zu einem Zentrum der Wissenschaft zu machen. Das 1887 eröffnete Aquarium wurde auf Projekt von Architekt Ettore Bernich für kurze Zeit für seine institutionellen Zweckegenutzt: zwischen 1900 und 1930 wurde es als Theater (Petrolini und Viviani traten darin auf), als Kinosaal, Zirkus und als Lagerhaus des Gouverneurs und der Opernhaus-Szenen gebraucht und anschliessend verwahrloste es bis 1984 mehr und mehr.

 Das Aquarium Romano besteht aus einem zylindrischen Körper, einem Eingangsvorbau und zwei symmetrischen Treppen. Die Fassade ist reich dekoriert, inspiriert von Wasserelementen wie „Der Fischfang“ und „Die Schiffahrt“, die sich in den Nischen der beiden Eingangsseiten befinden, während die Gruppe „Der Wagen der Venus, gezogen von einem Triton und einer Nereide“ überder Attika steht.

Im Garten befindet sich einer der interessantesten Teile der Servianischen Mauern, die zur Verteidigung Roms um das IV-V. JH v. Chr. gebaut wurden. Was bleibt, ist nicht nur die Strukturvon grossen Tuffsteinblöcken, sondern es zeigt auch das Abwehrsystem in seiner Ganzheit: Die Ringmauer und der tiefe Graben, der sie auf der Aussenseite vervollständigt. Daran angelehntreihen sich Gebäude aus der Kaiserzeit des Alten Roms .

 Beim  Betreten des Flurs stösst man in der Eingangshalle auf die wunderschönen Ornamente in  pompeianischem Stil und Nischen, reichbedeckt mit Statuen, umanschliessend zum ellyptischen Zentralraum zu gelangen, der von einer Glaskuppel überdeckt wird. Zwei aus Gusseisen geformte Säulenreihen zur Unterstützung der oberen Galerie und der Decke führen durch den grossen Raum, wo im Erdgeschoss die Becken - jetzt eingemauert – mit Spiegeln von Silvertro Silvestri geöffnet wurden. Die Umgebung fasziniert durch Spektakularität und Fülle an Dekorationen.

Nach einer langen Restaurierung, die den Originalbau wieder herstellen wollte, ist das Römische Aquarium heute das Haus der Architektur: ein Ort, der neuen Gestaltern die Möglichkeit gibt, ihre Projekte und Ansichten zu verbreiten, um die neusten Trends der lokalen und internationalen Architektur und Kunst aufzuzeigen, ein Mehrzweckraum, der zur Förderung der Kultur und zur Organisation von Veranstaltungen und institutionellen Aktivitäten der Architektenkammer dient.

Foto: Römischen Aquarium offizielle seite

Informationen

Adresse 
POINT (12.502073 41.897735)
Fahrpläne 

Academies and institutes are subject at the COVID containment measures
For the opening times and guidelines please check the official website

Exhibition:
Monday-Friday: 10.00 am - 7.00 pm
Closed: Saturday and Sunday;

Garden:
Monday-Saturday: 9.00am - 8.30pm
Sunday and Holidays: 9.00am - 1.00 pm;

 

Kontakte 
Email: 
info@casadellarchitettura.it
Facebook: 
www.facebook.com/casadellarchitettura
Telephone: 
06 97604598
Twitter: 
http://twitter.com/casarchitettura
Web site: 
www.casadellarchitettura.it - https://acquarioromano.it/
Dienstleistungen 
Incontri con autore
Mostre
Punto di ristoro
Sala espositiva
Share Condividi

Location

Casa dell'Architettura all'Acquario Romano, Piazza Manfredo Fanti, 47
Piazza Manfredo Fanti, 47
41° 53' 51.846" N, 12° 30' 7.4628" E

Um mehr über alle barrierefreien Dienste zu erfahren, besuchen Sie den Abschnitt barrierefreies Rom.

Media gallery

Node Json Map Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN