Kirche von Sant’Ignazio di Loyola (von dem Heiligen Ignatius von Loyola) | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Kirche von Sant’Ignazio di Loyola (von dem Heiligen Ignatius von Loyola)

Chiesa di Sant'Ignazio di Loyola
Chiesa di Sant'Ignazio di Loyola
Chiesa di Sant'Ignazio di Loyola

Die Kirche von Sant’Ignazio di Loyola wurde nach einem Entwurf des Jesuiten-Mathematikers Orazio Grassi nach den Plänen von Carlo Maderno und anderen und auf Kosten von Kardinal Ludovico Ludovisi, Enkel von Gregor XV. errichtet, wie die Inschrift auf der Fassade erinnert. Die Fassade ist von der nahe gelegenen Kirche des Gesù inspiriert, besteht aus zwei Lisenen-und korinthischen Säulenordnungen, und wird mit großen Fenstern, Gibelnischen und Rahmen angereichert.

Der Innenraum ist als einschiffiges Kreuz angelegt, das Langhaus öffnet sich beidseitig in weitgespannten Bögen zu jeweils drei Seitenkapellen, die miteinander verknüpft sind. Die Polychromie der Marmorsorten, die Stuckwerke, die bildliche Dekoration und der Reichtum der Altäre verleihen dem Bau einen prunkvollen Aspekt.

Die grandiosen Dekorationen auf der Decke über dem Kirchenschiff wurden von Andrea Pozzo, einem Jesuitenfrater, ausgemalt und stellen den Aufstieg des Heiligen Ignatius ins Paradies dar.

Andrea Pozzo ist auch der Schöpfer der „falschen“ Kuppel über der Kreuzung mit dem Querschiff. Es handelt sich um eine Leinwand mit einem Durchmesser von 13 Metern, auf der der Maler den perspektivischen Effekt der barocken Scheinarchitektur verwirklichte. Das 1685 fertiggestellte Originalgemälde wurde durch einen Brand zerstört. 1823 wurde es nach den Zeichnungen und Studien, die der Pozzo hinterlassen hatte, von Francesco Manno originalgetreu reproduziert.

Zu bewundern sind auch das Denkmal für Papst Gregor XV. aus dem späten 17. Jh. in der rechten Seitenkapelle des Chors und die gigantische links von der Apsis gelegene Statue des Heiligen Ignatius aus dem Jahr 1728 von Camillo Rusconi.

Erwähnenswert ist auch der gegenüberliegende Platz, der an eine Theaterkulisse erinnert, ein Rokokoensemble von Filippo Raguzzini aus dem 18. Jahrhundert.

You may also be interested in

Informazioni

Indirizzo 
POINT (12.4798062 41.89944)
Fahrpläne 

Apertura
Lun-sab ore 7.30 - 19.00 (ultimo ingresso ore 18.50)
Dom e fest. ore 9.00 - 19.00 (ultimo ingresso ore 18.50)

Durante le celebrazioni non è consentito visitare la Chiesa.
Per gli orari delle SS. Messe telefonare alla Chiesa.
Gli orari possono subire cambiamenti. Si suggerisce di verificare contattando la chiesa o visitando il sito: https://santignazio.gesuiti.it/orari-contatti/

Kontakte 
Email: 
chiesasantignazio@gesuiti.it
Fax: 
+39 06 21113082
Sito web: 
http://santignazio.gesuiti.it/
Telefono: 
+39 06 6794406
Telefono: 
345 65 49 492
Share Condividi

Location

Chiesa di Sant'Ignazio di Loyola, Piazza Sant'Ignazio
Piazza Sant'Ignazio
41° 53' 57.984" N, 12° 28' 47.3016" E

Media gallery

Media gallery
Chiesa di Sant'Ignazio di LoyolaChiesa di Sant'Ignazio di Loyola

Node Json Map Block

Interactive map

Choose events and services nearby

Ihre Dienstprogramme