EUR | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

EUR

Das Viertel E.U.R. wurde gemäß den Regeln der rationalistischen Architektur und mit vielen Symbolen des faschistischen Regimes gebaut. Das Viertel wurde entworfen um die Weltausstellung im Jahr 1942 in Rom (Esposizione Universale Romana del 1942) zu beherbergen, die wegen des zweiten Weltkrieges nie durchgeführt wurde. Das Gebiet wurde in Erwartung einer Ausweitung der Stadt in Richtung Küste gewählt.

Das Symbol des Viertels ist der Palast der italienischen Zivilisation (Palazzo della Civiltà Italiana), den die Römer das quadratische Kolosseum ('Colosseo quadrato') nennen. Dieses riesige Gebäude, das 68 Meter hoch ist,  wurde  aus Travertin gebaut und es wurde in Konzession an die Maison Fendi gegeben, die Sonderausstellungen in den Hallen des Erdgeschosses  veranstaltet.

Viele Gebäude wurden nach dem Vorbild der rationalistischen Architektur erbaut, unter anderem:  der Kongresspalast (Palazzo dei Congressi) von Adalberto Libera, die Basilica dei Santi Pietro e Paolo, der Obelisk von Marconi, und das Staatsarchiv (Archivio di Stato) als auch die Paläste, die die Sammlungen des Museo delle Civiltà beherbergen: das Prähistorische und Ethnographische Museum (Museo Nazionale Preistorico Etnografico Luigi Pigorini), das Staatliche Museum der Künste und Volkstraditionen (Museo Nazionale delle Arti e Tradizioni Popolari Lamberto Loria), das  Museum des Hohen Mittelalters (Museo Nazionale dell'Alto Medioevo Alessandra Vaccaro) und das Staatliche Museum für orientalische Kunst (Museo Nazionale d'Arte Orientale Giuseppe Tucci)

Derzeit ist das Viertel EUR ein Wohngebiet und der Sitz von öffentlichen und privaten Büros. Es ist geprägt durch viele Grünanlagen darunter den berühmten Laghetto  mit den japanischen Kirchbäumen.

Hier befindet sich auch das wichtigste und modernste Kongresszentrum der Stadt:  La Nuvola Convention Center. 

In diesem Viertel wurden viele Filme gedreht unter anderem die von  Fellini und  Antonioni. Das Gebiet wird für Fernsehproduktionen und Filmproduktionen weiterhin gewählt.

Share Condividi

Media gallery

Media gallery

Node Json Itinerari Block

Interaktive Karte

WÄHLEN SIE IN DER NÄHE VON VERANSTALTUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN

The itinerary's places

Ihre Dienstprogramme