Barcaccia-Brunnen (Fontana della Barcaccia) | Turismo Roma
Rom leben, Rom entdecken
Touristische Dienstleistungen und kulturelles Angebot
060608
Your tailor-made trip

Social Block

You are here

Barcaccia-Brunnen (Fontana della Barcaccia)

Fontana della Barcaccia

Die Fontana della Barcaccia hatte Bernini 1627 auf Wunsch des Papstes Urban VIII.im Jahr gebaut. Der Brunnen in Form eines Bootes erinnert an das verheerende Hochwasser von 1598.

Das Aquädukt der Acqua Vergine, das noch heute den Brunnen speist, hatte in diesem Gebiet jedoch einen zu niedrigen Druck, um Schwall oder Wasserfälle zu ermöglichen.

Das Problem wurde durch die Gestaltung der Form des Bootes, das ins Wasser eingetaucht wurde, gelöst. Der Brunnen wurde unterhalb des Straßenniveaus platziert, wobei die Fontänen aus dem Heck und dem Bug herauskommen.

Der Brunnen wurde im Laufe der Zeit verschiedenen konservativen Eingriffen unterzogen, die durch seine Lage im Zentrum eines der belebtesten Plätze der Stadt notwendig wurden.

Informazioni

Indirizzo 
POINT (12.482315 41.905636)
Fahrpläne 

Terminati i lavori di restauro, lunedì 22 settembre 2014 si è svolta a Piazza di Spagna l'inaugurazione in presenza del sindaco di Roma Ignazio Marino, l’Assessore alla Cultura Giovanna Marinelli e il Sovrintendente capitolino Claudio Parisi Presicce.

Kontakte 
Web site: 
www.sovraintendenzaroma.it/i_luoghi/roma_medioevale_e_moderna/fontane/fontana_della_barcaccia
Share Condividi

Location

Fontana della Barcaccia, Piazza di Spagna
Piazza di Spagna
41° 54' 20.2896" N, 12° 28' 56.334" E

Media gallery

Node Json Map Block

Interactive map

Choose events and services nearby

Ihre Dienstprogramme