fontana di trevi restauro_630

Rome, Juni 2017
Die Bürgermeisterin Virginia Raggi  hat eine Verordnung zum Schutz der Brunnen der Stadt unterzeichnet.

Streng verboten ist es, unweit der Brunnen zu picknicken, sie zu verschmutzen oder darin zu baden, das Klettern auf die Brunnen und Tiere oder Kleidung darin zu waschen. Die Verordnung gilt bis 31. Oktober und Strafen können in Höhe von 40 bis 240 Euro verhängt werden.

Einige Monumente der Verordnung:
Fontana di Trevi, Fontane dei Leoni, Nettuno and Dea Roma (piazza del Popolo), Fontana della Barcaccia (piazza di Spagna), Fontane dei Quattro Fiumi, Moro and Nettuno (piazza Navona), Fontana dei Catecumeni (piazza della Madonna dei Monti), Fontana dell’Acqua Paola (piazza Trilussa), Fontana di piazza Santa Maria in Trastevere, Fontana del Tritone (piazza Barberini), Fontana della Navicella, Fontane dei due Mari (piazza Venezia), Fontana in piazza dell’Aracoeli, Fontana delle Naiadi (piazza della Repubblica), Fontana di piazza di Campo de’ Fiori, Fontana della Dea Roma (piazza del Campidoglio), Fontana Mostra dell’Acqua Paola (via Garibaldi).

Artistic Fountains

Trevi Fountain