Bestimmt lohnt es sich, einen Tag Ihres Rom-Besuchs dem Ausgrabungsgelände von  Ostia Antica zu widmen.
Beim Betreten des Geländes fühlen Sie sich in eine typische römische Stadt der Antike zurückversetzt; die beeindruckenden Ruinen sind ein sprechendes Zeugnis des Alltags der einstigen Bewohner. Sie werden die typischen Wohnbauten aus römischer Zeit  entdecken, die Tempelanlagen, die Speicheranlagen (Horrea), das Theater und die öffentlichen Bauten: ein Spaziergang durch die Geschichte in einem unvergesslichen Rahmen.

Modifica

I luoghi dell'itinerario

Das Theater

Das römische  Theater  von Ostia Antica liegt im  archäologischen Gelände. Ein erster Bau wurde unter Augustus [...]

Der Borgo und die Burg

Der mittelalterliche Ort wurde im Jahr 830 von Papst Gregor IV. gegründet, der eine Ringmauer und [...]