Der berühmte Brunnen aus der Zeit des Rokoko  wurde 1732 von Nicola Salvi  begonnen ( der den von Papst Clemens XII. ausgeschriebenen Architektenwettbewerb gewonnen hatte) und 1762 von Giuseppe Pannini fertiggestellt.

Der prachtvolle Brunnen, der mit dem Wasser aus einem der ältesten römischen Aquädukte gespeist wird, dem Aquädukt Aqua Virgo, stellt den Meeresgott Oceanus auf einem von Meerespferden gezogenen und von Tritonen geführten muschelförmigen Wagen dar.

particolare fontana di trevi

lancio moneta fontana di treviVergessen Sie nicht, bevor Sie weggehen, eine Münze in den Brunnen zu werfen, das führt Sie sicher wieder in die Ewige Stadt  zurück. Wenn Sie jedoch die große Liebe finden, sich vielleicht sogar in einen Italiener oder eine Italienerin verlieben wollen, dann werfen Sie auch eine zweite Münze in den Brunnen. Und wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dann werfen Sie auch eine dritte Münze hinein und Sie werden sicher diese Person auch heiraten.

Eine Kuriosität: der Brunnen liefert den prachtvollen Rahmen für eine Szene im berühmten Film von Fellini “La dolce vita”. Eine aufreizende Anita Ekberg im schwarzen Kleid nimmt ein nächtliches Bad im Brunnen und ruft dabei Marcello Mastroianni zu sich.

Nach 17-monatigen Restaurierungsarbeiten ist der Trevi-Brunnen  wieder eröffnet.