Der Friedhof Campo Verano ist der Hauptfriedhof von Rom. Er wurde im Anschluss an Napoleons Edikt von Saint-Cloud (1804) angelegt, das verlangte, dass Begräbnisse außerhalb der Stadtmauern erfolgen müssten. Er wurde zwischen 1852 und 1871 erbaut, verantwortlich war der Architekt Virginio Vespignani.
Seit seinem Bau bis zum Jahr 1980 wurden, mit Ausnahme von Päpsten, Kardinälen und Mitgliedern der königlichen Familie, praktisch alle Römer auf diesem Friedhof beigesetzt.
Hier findet man die Gräber berühmter Italiener wie Goffredo Mameli (Patriot und Dichter), Vittorio De Sica (Filmregisseur), Alberto Sordi (Schauspieler), Alberto Moravia (Schriftsteller) und Giuseppe Ungaretti (Schriftsteller).

Address

Piazzale del Verano

Telephone: +39 06 49236349

Telephone: +39 06 49236331 / 2 / 3 / 4 call center (lun-ven 8.30-14.00)

Web site: www.cimitericapitolini.it/cimiteri-di-roma/elenco-cimiteri/8-cimitero-monumentale-verano.html

Web site: www.sovraintendenzaroma.it/i_luoghi/roma_medioevale_e_moderna/beni_architettonici/cimitero_monumentale_del_verano

Hours

From 1 October to 31 March open every day 7:30am-5pm

From 1 April to 30 September open every day 7:30am-6pm